Covid-19

Tierärzte sind systemrelevanter Teil des öffentlichen Gesundheitssystems – deshalb stehen wir Euch und Euren Vierbeineren selbstverständlich auch in diesen unruhigen „Corona-Zeiten“ zur Seite.

Unsere generelle Praxisstruktur beinhaltet Vieles, auf das nun besonderes Augenmerk gerichtet wird:

– Wir führen eine reine Terminpraxis, d.h. jeder Patientenbesitzer kommt nach vorheriger Anmeldung zu uns – da wir ein großzügiges Terminraster haben, trefft Ihr in aller Regel hier nicht aufeinander. Bitte nutzt unser Buchungssystem, um Termine zu vereinbaren!
Dies gilt auch für ein erstes, kostenfreies Infogespräch – bucht dafür bitte den Dienst „Informationsgespräch – Videokonferenz!!

– Wir bieten folgende Dienstleistungen routinemäßig als Online – Services, z.B. per Videokonferenz, Laborservice, Klientenserver oder Emailkorrespondenz an:

  • Sachkundenachweises gemäß §11(3) LHG NRW
  • Ernährungsmedizin
  • Verhaltensmedizin
  • Parasitenkontrolle

Bitte nutzt unser Buchungsystem!

– Wir haben, wie alle Tierarztpraxen, ein sehr umfangreiches Hygieneprotokoll zum Schutz von Mensch und Tier.

– In der Praxis gibt es ausreichend Raum, um „Abstand halten“ zu gewährleisten.
Unseren Wartebereich findet Ihr draußen – in der kalten Jahreszeit natürlich mit der passenden Ausstattung zum Warm-Werden und Warm-Bleiben.

Um Eure und unsere Sicherheit weiter zu erhöhen und der Virusausbreitung im Kollegenkreis entgegenzuwirken, werden wir darüber hinaus:

– Gespräche mit Außendienstmitarbeitern von Lieferanten bis auf Weiteres ausschließlich per Videokonferenz führen.

Liebe Außendienst-Mitarbeiter, bitte seht von Besuchsanfragen ab und vereinbart statt dessen einen Euch genehmen „Außendienst – Infotermin“ über unser Buchungssystem!

– bis auf Weiteres keine Reisen zu Fortbildungsveranstaltungen unternehmen und uns bis dahin ausschließlich über Webinare und Online-Konferenzen weiterbilden.

– bis auf Weiteres Hausbesuche nur dann machen, wenn dies unbedingt notwendig ist.
Natürlich nutzen wir die Corona-Warn-App.

Wir brauchen auch Eure Mithilfe:

– Kommt ausschließlich nach Terminvereinbarung in die Praxis. Bitte nutzt für Terminvereinbarungen unser Buchungssystem.

Wenn Ihr krank seid, auch wenn es „nur ein Schnupfen“ ist, bleibt zu Hause – habt Ihr niemanden, der den Termin mit Eurem Vierbeiner für Euch wahrnehmen kann, ruft uns bitte an und wir werden eine Lösung finden!

– Ihr könnt Euren Vierbeiner sehr gern zum Termin in die Praxis begleiten, wenn Ihr

  • einen tagesaktuellen negativen Coronatest eines offiziellen Testzentrums mitbringt
  • bei Eurer Ankunft hier einen Schnelltest machen, den wir Euch zur Verfügung stellen – zum Selbstkostenpreis von 5€ 
  • vollständig geimpft seid und das nachweist
  • in den letzten 180 Tagen eine Coronainfektion durchgemacht habt und das nachweist.

Andernfalls behandeln wir Euren Vierbeiner sehr gern, während Ihr draußen wartet.

– Kommt bitte allein zu uns in die Praxis. Diese Regel gilt nicht, wenn Ihr als Mensch mit Handikap auf eine Begleitperson angewiesen seid oder wenn wir z.B. für verhaltensmedizinische Termine ausdrücklich Anderes absprechen.

Checkt bei der Ankunft mit Hilfe der Corona-Warn-App bei uns ein – den QR-Code findet Ihr am Tor.

Tragt dem gesamten Praxisgelände eine FFP-2 / KN-95 Maske, die Mund und Nase vollständig bedeckt. Habt Ihr keine solche Maske dabei, bekommt Ihr zum Selbstkostenpreis eine Maske von uns.

Desinfiziert Euch vor dem Betreten der Praxis die Hände. Desinfektionsmittelspender stehen neben den Eingängen zur Praxis und zur Physio.

– Befolgt in der Praxis die hygienische Etikette (Husten und Niesen in draußen bereit stehende Papiertücher, wenige Dinge anfassen, Abstand halten)

– Zahlt bargeldlos per Karte, PayPal oder Echtzeitüberweisung aus Eurer BankingApp.