Datenschutzhinweis

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln des Datenschutzgesetzes. Wir erheben personenbezogene Daten nur im notwendigen Umfang und geben sie nur dann an Dritte (z.B. Labor, Haustierarzt oder Tierklinik, Abrechnungsstelle) weiter, wenn dieses im Rahmen der Behandlung oder Abrechnung unumgänglich ist. In keinem Fall werden von uns erhobene Daten verkauft. Wir speichern Daten in unserm Haus und m.A. der unmittelbaren Kontaktdaten und der Daten aus Formularen, für die sich Microsoft(R) und Apple(R) auch internationale Speicherorte vorbehalten, auf deutschen Servern unseres Providers. Für gemeinsam genutzte Kommunikations- und Speicherplattformen gelten die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Provider.

Mit der Nutzung unserer Dienstleistungen (auch unserer Webseiten) stimmen Sie dem folgenden Datenschutzhinweis zu:

Ich bin einverstanden, dass meine Daten elektronisch, auch auf externen Servern, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Diese Daten können ggf. im Rahmen der Zweckbestimmung unter Beachtung der jeweiligen datenschutzrechtlichen Regelungen an Dritte übermittelt werden.

Ich bin einverstanden, dass im Rahmen von Fallaufnahme und Therapie ggf. Ton- und/oder Videoaufnahmen angefertigt und ausgewertet werden.

Ich bin einverstanden, dass die im Rahmen von Fallaufnahme und Therapie erstellte Dokumentation anonymisiert zu Fort- und Weiterbildungszwecken genutzt werden kann.

Für Rücksprachen mit meinem Haustierarzt entbinde ich die Mitarbeiter der Tierarztpraxis Lünz von ihrer Schweigepflicht.

Ich kann diese Einwilligungserklärung kann jederzeit gegenüber der Tierarztpraxis Lünz mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen.

Ich habe jederzeit gegenüber der Tierarztpraxis Lünz das Recht auf Auskunft über die über meine Person gespeicherten Daten.

Ich habe jederzeit das Recht, von der Tierarztpraxis Lünz die Löschung meiner Daten zu verlangen, soweit dies nicht den gesetzlichen Dokumentations- und Aufbewahrungsvorschriften widerspricht.