Social Media Guidelines

Wir lieben soziale Medien und nutzen einen Blog auf unserer Website, Instagram, Facebook und YouTube, um Sie über Aktuelles auf dem Laufenden zu halten und zu unterhalten.

Dabei setzen wir klare Grenzen, denn bei und mit uns können Sie sich absolut sicher fühlen, vertrauen, und aus Fehlern lernen.

Deshalb veröffentlichen wir in keinem Fall Fotos oder Filmmaterial von Ihnen oder Ihren Tieren auf Social Media Kanälen.
Bitte verzichten deshalb auch Sie auf die Veröffentlichung von Material, das im Rahmen unserer gemeinsamen Arbeit entsteht oder mit dieser in Zusammenhang zu bringen ist, auf Social Media Kanälen.

Auf dem Praxisgelände ist aus diesem Grund das Fotografieren und Filmen verboten.

Ausnahmen von diesen Regeln müssen im Einzelfall schriftlich vereinbart und von allen Beteiligten mit Unterschrift gestattet werden.