Tag: homöopathie

Work in progress – Rehageschirr

Die Arbeiten des Teams von Prof.Fischer in Jena haben gezeigt: die Bewegung der Vorderbeide geschieht beim Hund aus einem Pendeln der Schulterblätter heraus. Also müssen wir die freie Bewegung der Schulterblätter ermöglichen – alle Rehageschirre, die wir in der Physio- und Hydrotherapie bisher benutzen, tun dies genausowenig wie die allermeisten Führgeschirre auf dem Markt. Deshalb war ich am Samstag…

Weiterlesen

Wühltischwelpen – der wahre Preis des Elends

Dieses Telefonat ist ein trauriges Dejavue: die junge Frau möchte unbedingt einen süßen kleinen Hund und stößt im Internet auf superniedliche Welpenfotos. Einen Tag später wird ihr auf einem Parkplatz zu einem ein kleines Fellbündel übergeben, das sie glücklich nach Hause trägt. Abends bemerkt sie das Welpenelend: Fieber, Durchfall, Erbrechen. Die Haustierärztin tut das Notwendigste, um das Welpenleben zu…

Weiterlesen

When good dogs leak

Inkontinenz ist ein großes Problem – vor allem für die Besitzer. Häufig erzählen sie uns im Erstgespräch, ihr Hund pinkle neuerdings aus Protest ins Haus. Hier sind wir gefragt, die tatsächlichen Ursachen zu finden und gemeinsam mit den Besitzern Therapie und Management so zu gestalten, dass Hund und Besitzer langfristig eine gute Lebensqualität erhalten. Hierzu haben wir uns gestern…

Weiterlesen