Tag: diaetetik

Zweibeiners Freude ist Vierbeiners Horror

Viele Zweibeiner haben Spaß an einem lauten und bunten Silvesterfeuerwerk. Für unsere vierbeinigen Familienmitglieder dagegen ist die bunte Knallerei ein jährlicher Horrortrip. Hier ein paar Tipps, wie Sie Ihre Pferde sicher über den Jahreswechsel bringen: Sprechen Sie an den Tagen vor Silvester Ihre Nachbarn an und bitten Sie sie, so wenig und so weit weg wie möglich vom Stall…

Weiterlesen

5-10 Futteraufgaben pro Tag

Freilaufende Katzen fressen 8-10 Mäuse pro Tag und müssen pro Maus 4-10 Jagdanläufe machen. Deshalb raten wir unseren Katzenbesitzern, ihren Katzen 5-10 Futteraufgaben pro Tag anzubieten. Oft bekommen wir dann ein Kopfschütteln zur Antwort: „Das ist doch gar nicht zu machen!“Wir zeigen, dass das geht und dokumentieren in den nächsten Tagen die Futteraufgaben für unsere Briten Nero und Oreo…

Weiterlesen

14.600

Diese niedlichen Kerlchen riechen nicht nur traumhaft und verschaffen ein ökologisch korrektes Duschvergnügen, sie retten auch Leben. Denn Lush #lushdeutschland spendet kompletten Erlös aus ihrem Verkauf an die Sumatran Orangutan Society @orangutanssos, die damit ehemalige Palmölplantagen kauft, in Regenwälder zurückverwandelt und so eine Überlebenschance für die 14.600 verbliebenen Sumatra Orang-Utans schafft. 50ha wurden im letzten Jahr gekauft und mindestens…

Weiterlesen

Pferd und Jagd

Neues entdecken, guten Trainern zusehen, Freunde treffen – ein erlebnisreicher Tag auf der Pferd und Jagd geht zu Ende. Beeindruckt haben mich Mitja Hinzpeter @mitjahinzpeter, bei dem Working Equitation kein Sport, sondern ein Lebensmotto ist; Dr. Vivian Gabor @dr.viviangabor mit ihrer Stute Josy, die gezeigt haben, dass auch in schwierigen Situation das Hinhören und Hinsehen auf das Pferd der…

Weiterlesen

***** 5-Sterne-Brainfood for Dinner *****

***** 5-Sterne-Brainfood for Dinner ***** Hauterkrankungen und zytologische Diagnostik – perfekt serviert von Professer Mueller – ich gestehe, ich bin ein Fan! Nachtisch: aktuelle Erkenntnisse über die Lebensqualität von Hunden mit Hauterkrankungen und ihren Besitzern – damit’s dem Hund besser geht, muss der Besitzer nicht leiden 😉. ***** 5-Star-Brainfood for Dinner ***** Skin disease diagnosed via cytology – perfectly…

Weiterlesen

Narkolepsie oder chronischer Schlafmangel?

Schläfrigkeit, häufiges Einknicken, Einschlafen, unerklärliche Verletzungen an Fessel- und Karpalgelenken – Narkolepie? Doch echte Narkolepsie ist selten und zeigt sich bereits im Fohlenalter. Häufiger sind dies Zeichen von chronischem Schlafentzug. Erwachsene Pferde schlafen 3-4 Stunden/Tag, davon ca. 30 Minuten im REM-Schlaf, für den sie liegen müssen. Legen sich Pferde dauerhaft nicht hin, z.B. auf Grund von schlechten Haltungsbedingungen (zu…

Weiterlesen

Immer Barfuß – Pfotenschutz für Hunde

Immer Barfuß – Pfotenschutz für Hunde Unsere Hunde sind immer barfuß unterwegs – nicht nur Strandläufer, jeder Hund braucht im nahenden Winter Schutz vor Kälte, Schnee und Streusalz. Solche Belastungen führen zu trockenen und rissigen Pfoten. Führen Sie daher eine abendliche Wellnessrunde für Ihrem Hund ein, bei der Sie eine einfache Babycreme sorgfältig in die Hundepfoten einmassieren. Waschen Sie…

Weiterlesen

Auch Wohnungskatzen regelmäßig impfen!

Auch Wohnungskatzen müssen regelmäßig geimpft werden! Heute gab es „Brainfood for Dinner“ u.a. mit aktuellen Updates zu Leptospirose und Parvovirus-Infektionen. Parvoviren lösen beim Hund die Parvovirose, bei der Katze die Panleukopenie (Katzenseuche) aus, hochansteckende Infektionskrankheiten, die tödlich enden können. Parvovirus-infizierte Hunde können Katzen anstecken, während sich das Katzenvirus im Hund nur eingeschränkt vermehrt. Der Erreger ist sehr stabil und…

Weiterlesen